• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.jpg
  • 16.jpg
  • 17.jpg
  • 18.jpg
  • 19.jpg

Radsport

 

 

Im Zeitraum vom 13. bis 15. Mai 2022 fand im thüringischen Gotha die internationale TMP-Jugendtour oder auch „Kleine Friedensfahrt“ genannt statt.

Vom RSV Chemnitz wurde Laura Nollau in der AK U17w überraschend und kurzfristig für das Nationalteam des BDR nominiert. Für sie war es erst die insgesamt dritte Rundfahrt (nach Apres Tour Gera und Ostthüringen Tour 2021). Dementsprechend war die Aufregung groß.

Am Freitag stand der Prolog, gefahren als Kriterium über 13 Runden auf dem Programm. Laura konnte dabei sogar zwei Punkte einfahren und belegte bei 37 Teilnehmerinnen einen guten 7. Platz.

Die 1. Etappe fand am Samstagvormittag als Einzelzeitfahren statt. Die knapp 8 km hatten es mit einigen Berganstiegen durchaus in sich. Mit einem 6. Platz zeigte sich Laura auch hier in ansprechender Form.

Am Nachmittag folgte die 2. Etappe als Rundstreckenrennen mit 50 Starterinnen. Gefahren wurden fünf Runden mit einer Gesamtlänge von ca. 38 km. Laura startete bereits in der 1. Runde einen kleinen Angriff am Berg und holte sich dabei drei Punkte für die Sprintwertung. Leider passierte in der 3. Runde das, was man keinem Fahrer wünscht- Sturz! Eine andere Fahrerin hatte das Vorderrad von Laura touchiert und am Boden befindlich fuhr eine weitere Fahrerin noch über ihr Handgelenk. Glück im Unglück- es gab nur Abschürfungen und eine dicke Schulter, das Rad blieb intakt. Also, weiter ging es! Laura fuhr die Lücke zum Hauptfeld wieder zu, konnte aber mit einer kurz darauf folgenden Tempoverschärfung am Berg nicht mehr mithalten. Bis zum Rennende gelang es ihr jedoch in einer Verfolgergruppe wieder zum Hauptfeld aufzuschließen. Sie überquerte als 30-igste den Zielstrich, aber der zeitliche Abstand zur Spitze betrug lediglich 10 Sekunden.

Die 3. Etappe am Sonntag mit einem Rennen von ca. 44 km Länge hatte es für die Fahrerinnen des BDR-Teams in sich, sollte doch diesmal nach Trainervorgabe voll auf Angriff gefahren werden. Laura fuhr in der 1. Runde gleich eine Attacke und sicherte sich damit die schnellste Rundenzeit der Etappe und gewann gleichzeitig den sogenannten „Tortensprint“. Alle aus der Mannschaft gaben ihr Bestes, so dass zum Schluss Antonia Betzinger nicht nur den Etappensieg, sondern auch noch das Gelbe Trikot für den BDR gewinnen konnte. Laura belegte mit dem Hauptfeld ankommend den 13. Platz. Das Orange Trikot für die Bergwertung ging an Teamkollegin Joelle Messemer. Den Pokal für die beste Mannschaft holte sich Italien, gefolgt vom deutschen Team und den Fahrerinnen aus Polen.

Für Laura war dieses Sportereignis eine tolle Erfahrung! Der spürbare Teamgeist zwischen den Sportlerinnen beflügelte. Mit dem 7. Platz in der Gesamtwertung, einem 3. Platz in der Sprintwertung und als schnellste Rundenfahrerin ging die Tour für Laura sehr erfolgreich zu Ende.

Bestes Wetter und Gute Laune zum 2. Lauf des Derny Deutschland Cup für Frauen 2022 und zum Maienpreis der Steher in...

Gepostet von RSV Chemnitz e.V. am Sonntag, 15. Mai 2022
 

An diesem Wochenende stellten unsere Sportlerinnen und Sportler ihr Können im Zeitfahren und auf der Straße unter...

Gepostet von RSV Chemnitz e.V. am Sonntag, 8. Mai 2022

Landesverbandsmeisterschaft (Teil1) auf der Bahn in Heidenau am 30.04.2022 In den Klassen U11 bis U17 m + w waren wir...

Gepostet von RSV Chemnitz e.V. am Sonntag, 1. Mai 2022

Unterkategorien

Im August  war es endlich wieder soweit das Event anlässlich des 50. Jubiläums der Steherweltmeisterschaft in Karl-Marx-Stadt fand am 13./14.08.2010 auf dem Zementoval im Chemnitzer Sportforum statt.

Wir danken allen Beteiligten, Helfern, Sponsoren und der Stadt Chemnitz für ihre Unterstützung. Ein ganz besonderer Dank gilt unseren zahlreichen Besucheren, die auch am verregneten Freitag so ausdauernd im Regen ausharrten in der Hoffnung doch noch Steher und Schrittmacher in Aktion zu sehen.

Seite 2 von 12

Unsere Sponsoren

  • braustolz.jpg
  • johnatwork.jpg
  • Logo_BikerBoarder_pantoneu_ohneDE.jpg
  • pfeifer.jpg
  • spk-logo-mobile.png
  • zahntechnik.jpg